Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz

Die Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz vermittelt eine berufsqualifizierende Ausbildung entsprechend dem Profil der Fachrichtung Sozialassistenz. Zudem stellt sie eine Grundlagenausbildung bzw. Voraussetzung für sich anschließende Fachschulausbildungen wie z. B. „Erzieher/in“ oder „Heilerziehungspfleger/in“ dar. Der Erwerb der Fachhochschulreife ist über zusatzqualifzierenden Unterricht und zusätzliche Prüfungen möglich.

 

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zum Bildungsgang:

Flyer Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz

 

Hier geht es direkt zum Aufnahmeantrag:

Aufnahmeantrag BBS Prüm

 

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Downloadbereich.