Die BS KM 17 fuhr von Sonntag, 18.03. bis Freitag, 23.03.2018 auf Klassenfahrt in die südenglische Stadt Hastings. Die Lehrer Herr Port und Herr Waxweiler begleiteten die zehn Schülerinnen und Schüler, von denen ein Großteil zum ersten Mal im Vereinigten Königreich waren.

Die Fahrt mit Bus und Fähre startete morgens und dauerte bis in den frühen Abend. Nachdem die Uhren um eine Stunde zurückgestellt worden waren,  wurde das Hotel bezogen.

Die Tage waren abwechslungsreich und voller neuer Eindrücke in dem Land, das leider die EU verlässt. Das Umrechnen der Preise von Pfund Sterling in Euro und umgekehrt, verlief schon nach kurzer Zeit reibungslos. Ziele der gemeinsamen Ausflüge waren:

– Hastings, bekannt für die Schlacht im Jahre 1066 durch Wilhelm den Eroberer

– Canterbury, Zentrum der Kirche von England und der Anglikanischen Gemeinschaft und

– London, Hauptstadt Englands und Großbritanniens.

Das Highlight der Reise war der Besuch von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Die Rückreise wurde nachts angetreten und brachte die Gruppe wohlbehalten nach Prüm zurück.

Bericht: Thomas Port