Am 14.06.2018 besuchten die Kfz-Mechatroniker der BBS Prüm gemeinsam mit ihren Lehrern Port und Waxweiler die Fahrtechnikanlage Wüschheim. Inzwischen fand schon zum vierten Mal das professionelle Fahrsicherheitstraining unter Leitung von Herrn Weicherding (Leiter Verkehrswacht Mainz-Bingen e. V) statt.

Selbstüberschätzung, falsches Beurteilen der Situation, zu spätes Reagieren und andere unangepasste Verhaltensweisen können schnell zu Unfällen führen. Ein sicherer Umgang mit dem eigenen Pkw und eine vorausschauende, angepasste Fahrweise hingegen tragen wesentlich dazu bei, dass Gefahren rechtzeitig erkannt, richtig eingeschätzt und vermieden oder gut bewältigt werden. Vermittelt werden diese Fertigkeiten mit dem Ziel, die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer zu machen.

Das abschließende Feedback der Schülerinnen und Schüler war sehr positiv und alle waren sich einig: „Dieser Tag war nicht nur schön, er hat auch etwas gebracht!”

Bericht: Thomas Port