Seit 2013 engagiert sich das Unternehmen Stihl als Lesepate und finanziert der BBS Prüm für je ein Jahr ein Volksfreund Abo. So sind die Schülerinnen und Schüler stets aktuell informiert und können die Zeitung in der Lese-Ecke oder im Unterricht lesen. Als Teil einer breit gefächerten Kooperation des Unternehmens Stihl mit der BBS Prüm hat das Stihl Magnesium-Druckgusswerk in Weinsheim die Lesepatenschaft aktuell bis 2020 verlängert. Dass das Medium Tageszeitung bei den Schülerinnen und Schülern weiterhin bestens ankommt, zeigt sich beim Besuch von Stihl-Werkleiter Hartmut Fischer in der Leseecke in der Mediathek der BBS Prüm. Die ebenfalls anwesenden Schülerinnen und Schüler der Klassen HBFS 17 und 18 lesen jeden Tag die Zeitung teils in der Printausgabe, teils in der online-Version.