Am 08.05.2019 haben sich drei mutige Schülerinnen der HBFS 18, gemeinsam mit den Lehrkräften Frau Westenfelder und Frau Schmeichel, im Rahmen des Diktatwettbewerbs „Trier schreibt“ der Herausforderung des korrekten Schreibens gestellt. Der Diktatwettbewerb wurde dieses Jahr zum zweiten Mal von der Nikolaus Koch Stiftung in Trier ausgerichtet. Das Diktat „Herz Europas“ war anspruchsvoll und die 45 Teilnehmer*innen schrieben konzentriert. Trotz knapper Verfehlung einer Platzierung war der Nachmittag, unter anderem auch aufgrund des guten Rahmenprogramms der Veranstaltung, ein gelungener!

Bericht: Frau Westenfelder