Startseite TdAuW

BERUFSBILDENDE SCHULE PRÜM

Stark in Bildung und Beruf

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten unsere Schule vor. Informieren Sie sich über unser Bildungsangebot.

Die Berufsbildende Schule Prüm ist eine Bündelschule in ländlich strukturierter Region am Rande des Aufsichtsbezirkes Trier mit Nähe zur deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und zu Luxemburg. Sie ist gegliedert in die Fachrichtungen Gewerbe/Technik, Wirtschaft/Verwaltung und Hauswirtschaft/Sozialwesen.

An unserer Schule erwerben derzeit etwa 960 Schüler in Teil- oder Vollzeitform Kompetenzen in fachlichen, methodischen, sozialen und personalen Bereichen. Dabei werden Sie engagiert begleitet und unterstützt von 72 Lehrerinnen und Lehrern.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrer individuellen Schullaufbahn.

Die Berufsbildende Schule Prüm freut sich auf Ihren Besuch!

Was kommt nach der Berufsreife, der mittleren Reife oder dem Abitur? Diese Frage beschäftigt jedes Jahr aufs Neue viele junge Menschen und Eltern. Gemeinsam mit zahlreichen Ausbildungsbetrieben und –einrichtungen der Region will die BBS Prüm allen Schülerinnen und Schülern von der 8.-13. Klasse und ihren Eltern (Aus-) & Bildungswege nach dem Schulabschluss aufzeigen.

Alle Interessierten haben am 1. Februar 2019 die Möglichkeit, sich direkt bei einer Vielzahl von Fachleuten – Lehrern, Schülern, Auszubildenden und Ausbildern, Beratern der Kammern und Hochschulen – umfassend über einzelne Bildungs- und Studiengänge sowie unterschiedliche Ausbildungswege zu informieren. Den teilnehmenden Institutionen und Betrieben bietet die Plattform unseres Informationstages die Möglichkeit, junge Menschen mit entsprechenden Fähigkeiten und Talenten für attraktive und zukunftsweisende Ausbildungsplätze zu gewinnen. Darüber hinaus zeigt die BBS Prüm, wie vielfältig das Bildungsangebot inzwischen geworden ist. Berufsbildende Schulen bieten für jeden Schüler eine Chance, wie das Angebot der BBS Prüm zeigt. Erneut werden neben den Ausbildungsbetrieben und -einrichtungen die Handelskammer (HWK), die Industrie- und Handelskammer (IHK), die Innungen, die Hochschule Trier, die Bundesagentur für Arbeit, die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, die Polizei und die Bundeswehr vor Ort vertreten sein und an Informationsständen Rede und Antwort in Sachen Ausbildung und Beruf stehen. Alle angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten werden am 1. Februar 2019 in der BBS im Rahmen von Informationsvorträgen, Ausstellungen und Schnupper-/Mitmachaktionen vorgestellt und kompetente Ansprechpartner für alle Fragen stehen vor Ort zur Verfügung. Die BBS und alle Ausbildungsbetriebe/-einrichtungen freuen sich auf zahlreiche Besucher – eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Am Nachmittag des 01.02.2019: Sprechtag für Schüler, Eltern und Ausbilder von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Aktuelles

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
518