Corona Startseite

BERUFSBILDENDE SCHULE PRÜM

Stark in Bildung und Beruf

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wichtige Informationen zur kommenden Schulwoche!

Bitte beachtet das in der kommenden Woche am Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. Juni 2021, die mündlichen Abiturprüfungen stattfinden. Deshalb findet an diesen beiden Tagen kein Unterricht statt!

 

Neuerungen aus der Schreiben der Ministerin vom 01.06.21

14.06. – Sommerferien – Präsenzunterricht für alle Klassen- und Jahrgangstufen ohne Wechselbetrieb (Inzidenz < 100)

Die Voraussetzungen des Bundesnotebremsegesetzes gelten weiterhin!

Liegt im Eifelkreis Bitburg-Prüm die SiebenTageInzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen unter 35, so gilt die Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Schulgebäude, bis der Platz im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder im Büro erreicht ist.Im Freien und während des Unterrichts am Platz besteht keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Weitere Ausnahmen ergeben sich aus dem jeweils gültigen Hygieneplan. Essen und Trinken in den Pausen ist ausschließlich im Außenbereich erlaubt.

Geeignet sind: Medizinische Gesichtsmasken, auch Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder OP-Masken genannt oder Atemschutzmasken nach dem Standard FFP2 oder vergleichbar. Nicht geeignet sind Alltagsmasken. In besonderen Situationen, z. B. bei der Ersten Hilfe, sollten FFP2 Masken verwendet werden.

Corona-Dokumente auch im Download-Bereich!

Hier finden Sie den aktuellen Hygieneplan Corona.

Für Schulen im Gesundheitswesen (Fachschule Altenpflege/-hilfe/BF Pflege) beachten Sie bitte folgendes Schreiben:

Schulen Gesundheitswesen

Das Kollegium der BBS Prüm ist per E-Mail erreichbar:

E-Mail Liste Kollegium

Die aktuellen Busfahrpläne sind online abrufbar:

VRT-Fahrplan

Hygienehinweise, Beratung und Information

Informationen des Bildungsministeriums zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Hygienetipps und Empfehlungen

Telefonhotline des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums wochentags unter der Telefon-Nummer 0800-5758100

Telefonhotline der ADD unter der Telefon-Nummer 0261/20546-13300

Flyer Hilfsangebote SuS

Aktuelles