Fachschule Altenpflegehilfe

Bildungsgangbezogene Informationen und Massnahmen bezüglich des Coronavirus

Stand: 13.05.20, 174:55 Uhr

FSAH 19

Der geplante Unterrichtsblock in der Schule (08.06. – 18.06.) findet in abgeänderter bzw. verkürzter Form statt. Alle Schüler (FSA 19 und FSAH 19) haben Unterricht vom 15.06. – 18.06.20. Weitere Informationen zu Beschulung an diesen Tagen folgt.

Mögliche mündliche Prüfungen finden zum jetzigen Zeitpunkt wie geplant statt. Die geplante Abschlussfeier kann dieses Jahr leider nicht stattfinden – eine angemessene Verabschiedung in der letzten Schulwoche ist jedoch in Planung. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, auch in dieser schwierigen und aufreibenden Phase eine optimale Prüfungsvorbereitungszeit und viel Erfolg bei den anstehenden Prüfungen.

Termine der schriftlichen Prüfung:

Lernmodul 1: Mittwoch, 13.05.2020

Lernmodul 2.2: Donnerstag, 14.05.2020

Lernmodul 4: Freitag, 15.05.2020

Die praktischen Prüfungen für die FSAH finden nicht in den „Pflegeeinrichtungen“ statt, sondern in Form einer simulierten Prüfung vom 18.05. bis 25.05.2020 in der Schule. Besuche im Rahmen der Praxisbegleitung finden keine mehr statt.

Die Fachschule für Altenpflegehilfe bildet in einem Vollzeitjahr in Kombination mit einer fachpraktischen Ausbildung in einer Einrichtung der Altenhilfe (stationär oder ambulant) zur staatlich geprüften Altenpflegehelferin/zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer aus.

Die Ausbildung kann als erstes Jahr der Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegerin/zum staatlich geprüften Altenpfleger anerkannt werden.

 

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zum Bildungsgang:

Flyer Fachschule Altenpflegehilfe

 

Alle Aufnahmeanträge und Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Hier finden Sie den aktuellen Plan zum Blockunterricht:

Blockunterricht SJ 2019-20

 

Hier geht es zum geschlossenen Bereich: Geschlossener Bereich Pflege.